ÜBERSTEIGER

Der Übersteiger ist ebenso wie der Stepover eine häufig eingesetzte Finte. Hierbei umkreist der Fuß des Spielbeins den Ball von Innen nach Außen, bevor der Fuß neben dem Ball absetzt. 

Mit den Übungen in dieser Kategorie wird der Bewegungsablauf verinnerlicht. Bei kontinuierlichem Training in maximalem Tempo wird die Ausführung mit der Zeit schneller und der Gegner kann im Spiel mit dieser Finte blitzschnell ausgetrickst werden.

ÜBERSTEIGER

Dies ist die Basisvariante des Übersteiger. Der Fuß des Spielbeins umkreist den Ball von Innen nach Außen und setzt auf dem Boden ab. Dann umkreist der andere Fuß den Ball von Innen nach Außen und setzt ab.

Diese Übung wird auch Eure Ausdauer ganz schön heraus fordern.

ÜBERSTEIGER TAKE

Bei dieser Variante des Übersteigers wird der Ball zunächst mit der Außenseite eines Fußes mitgenommen. Dieser Fuß setzt ab und macht dann den Übersteiger.

Sofort im Anschluss nimmt nun der andere Fuß den Ball mit der Außenseite mit und startet die Übung erneut. 

ÜBERSTEIGER STOP TAKE

Bei dieser Variante des Übersteigers wird der Ball zunächst mit der Außenseite eines Fußes mitgenommen. Dieser Fuß setzt kurz ab, um dann im Sprung den Ball mit der Sohle zu stoppen.

Nach dem Stopp macht derselbe Fuß einen Übersteiger. Sofort im Anschluss nimmt nun der andere Fuß den Ball mit der Außenseite mit und startet die Übung erneut.